6,74 Euro einzahlen kostet 7 Euro Münzgebühr

Braunschweig  Eine Kundin muss blechen, weil sie Cent-Stücke zur Bank brachte.

Das Einzahlen von Kleingeld kostet neuerdings eine Gebühr.   Foto: dpa

Das Einzahlen von Kleingeld kostet neuerdings eine Gebühr.   Foto: dpa

Heiraten. Sich ewige Treue versprechen. Und nebenbei auch noch die Steuerklasse wechseln. Der schönste Tag im Leben. Da will man als Braut natürlich hübsch aussehen. Man heiratet ja schließlich nur einmal! Die kluge Braut baut also vor – und fängt in jungen Jahren an, Kleingeld zu sammeln, für die Brautschuhe. Pfennige waren’s früher, heute Cents. Jeder Cent wird also schön beiseite gelegt, für später. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (37)