Ein ganzes Dorf feierte den Deutschen Meister

Braunschweig  Erinnerungen an Eintrachts größte Stunde – Vor 50 Jahren gab es auch in Leiferde einen Triumphzug.

1967 in Leiferde – Umzug zum Titelgewinn auf der Bahnhofstraße.Foto: privat

1967 in Leiferde – Umzug zum Titelgewinn auf der Bahnhofstraße.Foto: privat

In der damaligen selbstständigen Gemeinde Leiferde im Kreis Wolfenbüttel, heute Stadtteil von Braunschweig, wurde die fast für unmöglich gehaltene Deutsche Fußball-Meisterschaft von Eintracht vor 50 Jahren mit einem großen Fest gefeiert. Nach einem Umzug im Ort wurde...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.