Wie die Bürger sich ihre City wünschen

Braunschweig  Im Rahmen des Projekts „Denk deine Stadt“ erörtern sie mit Stadtplanern ihre Ideen und Vorstellungen.

Mehr als 30 Braunschweiger nahmen in der Aula des Martino-Katharineums an der „Denk deine Stadt“-Werkstatt teil. Es ging um Ideen für die Braunschweiger Innenstadt.Fotos: Norbert Jonscher

Mehr als 30 Braunschweiger nahmen in der Aula des Martino-Katharineums an der „Denk deine Stadt“-Werkstatt teil. Es ging um Ideen für die Braunschweiger Innenstadt.Fotos: Norbert Jonscher

Die Stadt ist eine Baustelle. Nichts bleibt, wie es ist und einmal gebaut wurde. Die Menschen, die in ihnen leben, richten sich „ihre“ Stadt ein, gestalten ihr „Wohnzimmer“ je nach Bedarf und Geschmack. Doch wie möchten die Braunschweiger leben? Wie soll ihre Stadt im Jahr 2030 aussehen? Aufschlüsse hierzu gab es jetzt in einer Ideen-Werkstatt im Rahmen des Projekts „Denk deine Stadt“. Mehr als 30...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (46)