Tischgespräche 

Döniert wird immer

„Das älteste bekannte Festmahl seiner Art ist die Matthiae-Mahlzeit.“

Ein junger Mann erklärte mir kürzlich, dass er soeben „dönieren“ war. Aha. Das sei eine geniale Wortschöpfung, erklärte er, weil sich dönieren ja von dinieren ableiten lasse. So, so. Ein Diner (beziehungsweise Souper/soupieren) ist ein festliches Abendessen , wie es...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.