Rot-Grün darf hier noch weitermachen

Hannover  Mit einem Steuermodell und einer Regierungserklärung will Ministerpräsident Stephan Weil Führung und Präsenz zeigen.

Kanzlerkandidat Martin Schulz (rechts) und Ministerpräsident Stephan Weil beim Wahlkampfauftakt der SPD in Hannover im April.

Foto: imago

Kanzlerkandidat Martin Schulz (rechts) und Ministerpräsident Stephan Weil beim Wahlkampfauftakt der SPD in Hannover im April. Foto: imago

Dass es um Wahlkampf gehe, wies Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag bei einer Pressekonferenz im vornehmen Gästehaus der Landesregierung im Zooviertel von Hannover entschieden zurück.Doch dass Weil zwei Tage nach dem Wahlschock von Nordrhein-Westfalen mit dem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.