Vater soll Vierjährigen und Achtjährige getötet haben

Unterensingen  Ein 45-Jähriger aus Baden-Württemberg hat offenbar seine Kinder getötet. Der Vater soll im Anschluss an die Tat Suizid begangen haben.

Die Polizei sichert den Tatort in Unterensingen (Kreis Esslingen), wo Ermittler die Leichen von zwei Kindern gefunden haben.

Foto: Sdmg / Woelfl / dpa

Die Polizei sichert den Tatort in Unterensingen (Kreis Esslingen), wo Ermittler die Leichen von zwei Kindern gefunden haben. Foto: Sdmg / Woelfl / dpa

Ein Vater soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft für den Tod seiner beiden Kinder im baden-württembergischen Unterensingen verantwortlich sein. Die Leichen des vier Jahre alten Jungen und seiner acht Jahre alten Schwester waren am Freitagmorgen gefunden worden. Zunächst hatte „Bild“...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.