Weiterer Mann nach Tod eines 14-jährigen Duisburgers gefasst

Duisburg  An Ostern wurde in Duisburg ein 14-Jähriger erstochen. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen, ein zweiter rückt nun in den Fokus.

In Duisburg-Marxloh wurde an Ostern ein Kind getötet. Die Polizei hat zwei Verdächtige ermittelt.

Foto: Marcel Kusch / dpa

In Duisburg-Marxloh wurde an Ostern ein Kind getötet. Die Polizei hat zwei Verdächtige ermittelt. Foto: Marcel Kusch / dpa

Nach dem Tötungsdelikt vom Osterwochenende in Marxloh hat die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde nun gegen einen 53 Jahre alten Mann Haftbefehl wegen Beteiligung an einer Schlägerei erlassen. Wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte, hatte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €