Kieler Regierungschef Torsten Albig ist der Küstenpräsident

Geesthacht/Pinneberg  Der Kieler Regierungschef Torsten Albig setzt vor der Wahl in Schleswig-Holstein am 7. Mai auf den Amtsbonus. Wird das ausreichen?

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auf der Regierungsbank im Kieler Landtag: Am 7. Mai ist Wahl.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auf der Regierungsbank im Kieler Landtag: Am 7. Mai ist Wahl. Foto: Carsten Rehder / dpa

 Wer in Schleswig-Holstein in die Politik geht, ist selbst schuld. Kein anderes Bundesland kennt diese Dichte an Tragödien, Affären und Intrigen, in keinem anderen Land ist Politik so sehr mit Rätseln und Mysterien verbunden. Da ist noch immer die Affäre um Uwe Barschel und die Frage, wie der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.