Klingebiel: Wenn nichts geschieht, kippt die Stimmung

Hannover  In der Flüchtlingspolitik erhöht Salzgitters Oberbürgermeister den Druck auf die Landesregierung. Am Freitag legte er noch einmal nach.

Die syrischen Flüchtlinge Majd (6), Radwan Khaled, Aliaa Sheikha und Mohannad (3) leben in Salzgitter.

Foto: Ritter

Die syrischen Flüchtlinge Majd (6), Radwan Khaled, Aliaa Sheikha und Mohannad (3) leben in Salzgitter. Foto: Ritter

„Meine große Sorge ist, dass die traditionell gute und Flüchtlingen wohlgesonnene Stimmung bei uns umkippen wird, wenn nicht bald etwas für Salzgitter geschieht“, erklärte Salzgitters CDU-Stadtoberhaupt Frank Klingebiel am Freitag. Doch Antworten konnte die Landesregierung auch diese Woche noch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort