Nabu-Projekt soll Herden vor Wölfen schützen

Hannover  Der Naturschutzbund in Niedersachsen will Ehrenamtliche zu Spezialisten ausbilden.

Der Wolf kann für Nutztierherden zur Gefahr werden. Das Nabu-Herdenschutzprojekt für Niedersachsen soll die Lage entspannen.

Foto: Stratenschulte/dpa

Der Wolf kann für Nutztierherden zur Gefahr werden. Das Nabu-Herdenschutzprojekt für Niedersachsen soll die Lage entspannen. Foto: Stratenschulte/dpa

Der Naturschutzbund Nabu hat am Freitag sein neues Herdenschutzprojekt für Niedersachsen vorgestellt. Insbesondere die Schaf- und Ziegenhalter sollen Unterstützung beim Schutz vor Wölfen erhalten, wie der Nabu mitteilte. Außerdem solle das Projekt die Akzeptanz gegenüber Wölfen bei den Tierhaltern...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.