Arnolds Planungen müssen flexibel bleiben

Braunschweig  Der Manager brütet schon über dem Sommerfahrplan der Eintracht. Die Relegation macht es schwer.

Im letzten Sommer bereitete sich Eintracht (hier Patrick Schönfeld bei einer teambildenden Maßnahme) in der Pfalz auf die Saison vor.

Foto: Archiv

Im letzten Sommer bereitete sich Eintracht (hier Patrick Schönfeld bei einer teambildenden Maßnahme) in der Pfalz auf die Saison vor. Foto: Archiv

Zumindest ein Szenario hat sich seit dem Sonntag endgültig erledigt. Viel einfacher ist die Arbeit für Eintrachts Manager Marc Arnold dadurch aber nicht geworden. Während Trainer Torsten Lieberknecht mit Braunschweigs Zweitliga-Fußballern allein das letzte Saisonspiel gegen den Karlsruher SC sowie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.