Lions-Angreifer Smith zieht es zu den Berlin Rebels

Braunschweig  20 verdiente Akteure des deutschen Football-Rekordmeisters aus Braunschweig gehen, aber nur einer zur Konkurrenz.

Chris Smith greift nicht mehr im Lions-Trikot an.

Foto: Frank Rieseberg

Chris Smith greift nicht mehr im Lions-Trikot an. Foto: Frank Rieseberg

Viele neue Gesichter wird es für die Braunschweiger Football-Fans der Lions zu sehen geben, wenn in zwei Wochen die neue Saison beginnt. Mehr als 20 Akteure werden dann nicht mehr dabei sein, die zum Großteil mehrere Jahre lang das Team geprägt haben. Und jene, die sie ersetzen werden in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.