„Wir haben meistens gut gespielt“

Braunschweig  Die Lions-Footballer schlagen Badalona 54:14 und ziehen ins Eurobowl-Finale ein. Aber schwere Verletzungen von Leistungsträgern trüben die Freude.

Niklas Römer (am Ball) gelangen gegen Badalona zwei Touchdowns für die Lions.

Foto: Karsten Reißner

Niklas Römer (am Ball) gelangen gegen Badalona zwei Touchdowns für die Lions. Foto: Karsten Reißner

Feucht und kühl war die Luft im Eintracht-Stadion am Samstagabend, nicht wirklich angenehm. Doch die Lions-Footballer sorgten dafür, dass ihren 3287 Fans schnell warm ums Herz wurde. Mit 44:0 schickten die amtierenden deutschen Meister den spanischen Champion in die Kabine zur Halbzeitpause. Und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.