Aus der Oberliga zur WM in einem Jahr

Braunschweig  Volleyballerin Luisa Keller macht in der U18 international Karriere. Ihr Vater war auch Nationalspieler.

Talent geerbt: U18-Nationalspielerin Luisa Keller und ihr Vater Matthias Keller, ein Ex-Nationalspieler.

Foto: Kleinschmidt

Talent geerbt: U18-Nationalspielerin Luisa Keller und ihr Vater Matthias Keller, ein Ex-Nationalspieler. Foto: Kleinschmidt

Vor einem Jahr ging Luisa Keller noch in eine Sportklasse am Martino-Katharineum und spielte in der USC-Jugend und bei den zweiten Frauen in der Oberliga gehobenen Freizeit-Volleyball. Diese Woche nun ist sie wieder in Braunschweig, trifft Freunde und trainiert mit ihrem alten Team – als...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.