Versetzt VW Arbeiter aus Braunschweig?

Wolfsburg  VW-Personalvorstand Blessing sagt: Das könnte nötig werden, wenn Altersteilzeit nicht ausreicht.

Das VW-Werk in Braunschweig.

Foto: Archiv

Das VW-Werk in Braunschweig. Foto: Archiv

Die Vergütung für Betriebsratschef Bernd Osterloh entspricht dem Betriebsverfassungsgesetz. Das betonte VW-Personalvorstand Karlheinz Blessing im Interview mit unserer Zeitung. Daher hält er den Verdacht der Untreue gegen sich für unberechtigt. Vor gut einer Woche war bekanntgeworden, dass die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.